Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Seiten der Bundesmusikkapelle Reith im Alpbachtal erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Aktuelle Termine

Di, 24.07. -
Konzert
So, 29.07. -
Dorfabend

Facebook

YouTube

bmk youtube

Wetter

Jungmusikanten der Bundesmusikkapelle Reith im Alpbachtal bei Wettbewerben erfolgreich. 

Erfolge Jungmusikanten
Heuer waren gleich mehrere Jungmusikanten aus den Reihen der Bundesmusikkapelle Reith im Alpbachtal bei Wettbewerben im Einsatz.Am 1. Februar fand in Kramsach der Bezirkswettbewerb des österreichischen Blasmusikwettbewerbes Spiel in kleinen Gruppen statt. Sandra Rendl (Klarinette), Julia Kranebitter (Klarinette), und Anna-Maria Rendl (Flügelhorn) nahmen im Trio an diesem Wettbewerb teil und wurden mit 89 Punkten belohnt.

Am 24. Februar nahmen die jungen Musikantinnen in gleicher Formation beim Jugendmusizierwettbewerb Prima la musica - der Landeswettbewerb heuer ausgetragen in Erl - teil und erspielten sich einen 2. Preis.

Hechenblaickner Anna
Anna Hechenblaickner nahm ebenfalls bei Prima la musica in der Kategorie Kammermusik teil und wurde mit einem 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg belohnt. Sie darf somit im Juni beim Bundeswettbewerb ihr Können österreichweit unter Beweis stellen.

Die Musikkapelle möchte allen Jungmusikantinnen zu ihren Erfolge herzlich gratulieren - wir sind stolz auf euch!!